‹ zurück zum Newsroom

babymarkt setzt auf Checkout-Marketing mit userwerk

Ulm, 29. März 2021

userwerk, Anbieter von innovativen Checkout-Marketing-Lösungen, erweitert den Kreis seiner Kunden. Ab sofort setzt auch babymarkt, Europas größter Online-Shop für Baby- und Kinderartikel, bei der Personalisie-rung des Einkaufserlebnisses und der Kundenbindung auf die Expertise der Digital Experience Engineers.

Nicht erst seit Corona gilt: Wer Produkte für Babys und Kleinkinder kauft, tut dies immer häufiger online. Von Kleidung über Spielzeug bis zu Bettchen und fahrbarem Untersatz: Über ein Viertel der Umsätze im gesamten Markt für Baby- und Kinderausstattung werden bereits online erzielt – mit steigender Tendenz.* Um die hochattraktive Zielgruppe der (werdenden) Eltern und Angehörigen von Familien mit Kindern und ihre Bedürfnisse beim Einkauf im Internet noch besser adressieren zu können, hat babymarkt userwerk mit der Entwicklung und Integration einer neuen, hochperformanten Marketinglösung zur Kundengewinnung und -bindung auf den Bestellbestätigungsseiten (Checkout) des Online-Shops beauftragt.

Die von userwerk konzipierte Serviceplattform zielt auf die Steigerung von Brand Awareness und Abverkäufen über exklusive, personalisierte Vorteilsprodukte („Dankeschön-Angebote“) für Online-Shopper nach Bestellabschluss. Mit dieser datenbasierten Verzahnung von Shopping und Exit-Experience erweitern die Verkaufsförderungsspezialisten die Customer Journey der babymarkt-Kunden um hochwertige Touchpoints für eine gezielte Kundenansprache und -aktivierung am digitalen Point of Purchase (PoP). babymarkt kann damit ein leistungsstarkes One-Click-Upselling direkt in der Kaufphase betreiben und erschließt sich neue Möglichkeiten der effizienten Generierung von Neukunden jenseits klassischer Akquisekanäle.

Erste Auswertungen zeigen, dass baybmarkt mit der neuen Checkout-Marketing-Lösung in seinem Online-Shop vom Start weg die Upsell-Rate und Kundenzufriedenheit nachhaltig steigern konnte.

„Das qualitativ hochwertige Checkout-Marketing von userwerk passt hervorragend in unseren Ansatz einer ganzheitlichen Kundenansprache“, erklärt Artur Schnar, Head of Retail Media bei babymarkt. „Mit den intelligent ausgespielten exklusiven Vorteilsangeboten aus unserem Vollsortiment unterstützen wir Familien nicht nur mit attraktiven, bedarfsgerechten Einkaufsmöglichkeiten, sondern positionieren uns auch als wertvoller Shoppingberater und umfassender Serviceanbieter. Beides zahlt optimal auf ein erstklassiges Einkaufserlebnis und die Steigerung von Kundenbindung und Customer Lifetime Value ein. Damit schaffen wir eine hervorragende Grundlage für unser weiteres Wachstum.“

Und Dr. Markus Kalb, CEO userwerk, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass wir babymarkt bei der Fortschreibung ihrer großartigen E-Commerce Erfolgsgeschichte unterstützen können. Die hohen Anforderungen, die babymarkt an die User Experience und Performance seines Online-Shops stellt, haben uns die Möglichkeit gegeben, das Potenzial unserer Checkout-Marketing-Lösung voll auszuspielen – technologisch wie konzeptionell.“

Nach Deutschland soll die neue Serviceplattform künftig auch in den internationalen Online-Shops von babymarkt ausgerollt werden.

Quelle: Branchenfokus Baby- und Kinderausstattung, IFH Köln, 2019

Über userwerk
Die userwerk GmbH ist ein junges E-Commerce-Unter¬nehmen und Pionier auf dem Gebiet des Checkout-Marketings. 2017 gegründet und seitdem dynamisch gewachsen haben sich die Digital Experience Engineers auf die Entwicklung und Umsetzung von erfolgsorientierten Marketingkonzepten und -lösungen zur Kundengewinnung und -bindung auf den Bestellbestätigungsseiten (Checkout) von E-Commerce-Anbietern aller Branchen und Größen spezialisiert.
Das 360-Grad-Portfolio von userwerk für ein innovatives Checkout-Marketing umfasst neben strategischer Beratung und konzeptioneller Umsetzung mit einer eigenen Inhouse-Kreativabteilung vor allem umfangreiche Data Services (Analytics, Datenverifizierung und -anreicherung, A/B-Testing, Performance-Optimierungen und KPI-Steuerungen) sowie eigene Technologie für Personalisierung, Recommendation und cookie-lose Aussteuerung der Shopper-Ansprache und -Angebote.
Zum Kundenkreis des Unternehmens, das derzeit mit 30 Digitalmarketing- und Technologie-Spezialisten vom Firmensitz in Ulm (Baden-Württemberg) aus deutschlandweit Geschäftspartner aus Branchen wie Konsumgüter, Finanzdienstleistungen, Gesundheit & Healthcare, Sportartikel, Textilwirtschaft, Retail/Handel, Consumer Electronics sowie der Medienindustrie betreut, zählen u.a. Advanzia Mastercard, Audible, Frankonia, GEFRO, Hubert Burda Media, Limango, Media Markt, Medikamente-per-Klick, Quoka, Saturn, Spektrum der Wissenschaft Verlag sowie Weltbild.

Bildmaterial herunterladen